STUCK und die Vernichtung des Originalzustandes

13.02.2005


Guten Tag liebe Gemeinde,

in unserem künftigen Schlafgemach befindet sich mittig an der Decke eine große Rosette aus Stuck. Diese war ursprünglich einmal teilvergoldet und so zu sehen indigofarben dekoriert. Nun ich denke, daß der Originalzustand nach dem Krieg übertüncht wurde. Meine Frage bezieht sich auf die Grundreinigung und Vorbehandlung dieser Rosette vor dem vergolden und einfärben. Wie bekomme ich die alte Frabe ordentlich runter und muß ich den Stuck irgendwie vor dem vergolden Grundieren ? Das vergolden ist kein Problem, da ich gelernter Buchbinder bin und schon in den Bereichen der Handvergoldung tätig war.

Ich wäre sehr Dankbar für konstruktive Tips


Liebe Grüße A.& M.Kern



PS.



Farbe entfernen

---Forenreferenz-----------
Farbe entfernen -
Hallo,

Erst einmal müßten sie feststellen um welche Farben es sich handelt.

Leimfarben - Knochenleim lösen sich mit Wasser an,
Dispersionsfarben, Latex lösen sich mit Spiritus oder Salmiakgeist an.
Kaseinfarbe läst sich nur mechanisch entfernen, oder mit einen Freilegemesser entfernen.
Grundierung des Untergrunds vor dem Vergoldung richtet sich nach dem Neuaufbau des Anstrichs, nie verkehrt ist eine Grundbeschichtung mit Schellack.

Mit freundlichen Grüßen
Franz – Josef Peltzer mehr ...
----------------------------------



Hallo,

Erst einmal müßten sie feststellen um welche Farben es sich handelt.

Leimfarben - Knochenleim lösen sich mit Wasser an,
Dispersionsfarben, Latex lösen sich mit Spiritus oder Salmiakgeist an.
Kaseinfarbe läst sich nur mechanisch entfernen, oder mit einen Freilegemesser entfernen.
Grundierung des Untergrunds vor dem Vergoldung richtet sich nach dem Neuaufbau des Anstrichs, nie verkehrt ist eine Grundbeschichtung mit Schellack.

Mit freundlichen Grüßen
Franz – Josef Peltzer
Gestalten mit alten Handwerkstechniken sowie erhalten und sichern des Bestands.
Mitglied der Fachwerk.de Community (Profil)
Malerstudio Peltzer | Franz - Josef Peltzer | 13.02.05

Der gute Herr Peltzer hat sich verklickt. Ich hab seinen Beitrag umkopiert.
D.Fr.