Loser Stuck. Kann man großflächigen Stuck wieder ankleben?

07.05.2005



Hallo, wir haben uns auch entschieden sämtliche abgehangenen Decken in unserer Altbauwohnung (von 1900)zu entfernen und wurden mit schönen Stuckelementen belohnt.
Problem: die Decke war feucht und partiell hat sich der Putz inklusive Stuck von der Decke gelöst und hängt gerade noch so an der Decke. Man kann das zentrale Element ca 5mm in Richtung Decke drücken.
Wir würden gerne möglichst das komplette Teil von der Decke entfernen und wieder ankleben. Wir befürchten nur, daß das Teil dadurch irreparabel zerstört wird.
Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und wofür habt ihr euch entschieden? Gibt es eine andere Möglichkeit als alles abzunehmen?
Vielen Dank für Rückmeldeungen.



Loser Stuck --



einfach rechts oben in der Suchmaske " Stuck " eingeben
und die Suche starten. ( bzw. den Schlagwortindex benutzen)

- viel Erfolg !

A. Milling



...hab ich schon..



danke, aber ich habe schon das gesamte Forum durchsucht und leider nichts gefunden.



Kontaktfindung



Gute Fachfrau, einfach telefonisch kontaktieren und Fachfragen abklären.

Klotke, Kerstin
Am Teich 9
02689 Sohland a.d. Spree, OT Taubenheim
Tel.: 035936/34587 oder 0172/3451210
eMail: lehmstuck@web.de

Grüße vom Lehmbauer



Stuckdecke



Hallo,

frag doch mal bei der Fa. Limestone Klepac in der Nähe von Würzburg an. Die haben mit Stuck jede Menge Erfahrung und sind auch sehr hilfsbereit.
Tele 097281313

Gruß

Thomas