Konterlattung nur noch mit Dichtband...

15.06.2009 Schildgen



Nun ist es Amtlich, die Konterlattung auf dem Dach darf nur noch mit Dichtband vernagelt werden.
Ich persönlich halte das für überflüssig und Zeitraubend. Mal grob gerechnet, ein Standarddach hat ca. 300lfm Sparren. Denke mal das Dichtband kostet vielleicht 70 cent/meter.
Mal ganz abgesehen von dem Aufwand den Streifen zu verkleben, kann man ca. 500,- € Mehrkosten einrechnen.

Wer hat denn schonmal solche Dichtstreifen vor bekanntgabe verarbeitet?

hier Details : http://www.ddh.de/241.html



Ist



nur bei Sanierungen vorgeschrieben.
Machen aber die wenigsten behaupte ich mal.
Ich biete es als EP Position auf Wunsch an.
Bei DN unter 20° Verarbeiten wir das auch.
Deltaband kostet schlappe 1€/m.
Bei der Delta Comfort geht es nicht ohne.



Nageldichtstreifen, Nageldichtbänder



Habe beides schon verarbeitet allerdings von der Firma Stamisol, der Aufwand des anbringens ist umständlich und zeitraubend, zum Haareraufen ist es, wenn die Latten feucht sind und die Streifen nicht richtig halten. Das überkleben der Konterlatten mit einer Bahn ist auch nicht schneller.
Zum Einsatz kamen diese Bänder bei Dachneigung unter 20° DN wie Herr Skupke schon geschrieben hat.
Dass soetwas in dieser Richtung mal kommen musste habe ich mir schon gedacht, da es in Vergangenheit immer wieder Probleme mit Undichtheiten an den Konterlatten bei diversen Bahnen gab. Ob so umgesetzt wird bleibt abzuwarten.
Also nicht ärgern nur wundern

Grüsse Thomas





von Stamisol kenne ich die kleinen Dichtstreifen, ca. 5x5 cm.
Bei Dächern unter 20 Grad machen wir eigentlich immer ein Unterdach mit KSU Bahn und Kleben die Konterlatten mit ein.
Halte die Dichtstreifen für schwachsinn und Preistreiberei



Ja Ja, die kenne ich auch



das sind die zum verzweifeln.
Ob diese ganzen Vorschriften, die jetzt auch EU weit kommen so sinnvoll sind kann doch bisher keiner beurteilen und die wenigsten umsetzen, weil diese kaum bekannt sind. Man wird auch hier vermutlich wieder in vielen Fällen auf altbewährtes zurückgreifen.

Grüsse



Undichband



Wir haben das Band auch schon öfters eingebaut
eigentlich umsonst da niemand den Papierstreifen auf der Unterseite entfernt hatt !!!


Also auf Österreichisch ein sogenannter murks (Dreck)