Streichputz auf Gipskarton

18.03.2005



Hallo zusammen,

In unserem Anbau (errichtet in diffusionsoffener Holzrahmenbauweise)möchten wir auf den Gipskartonplatten einen Streichputz aufbringen. Von der ganzen Baumarktware (Flüssigtapeten und co.) halte ich überhaupt nix.

Wir überlegen zwischen Lehmstreichputz (ich weiss der Begriff ist strittig) und einem Streichputz auf Kaseinbasis von kreidezeit.

Wie sind die Ansprüche an den Untergrund. Müssen die Fugen mit Fugenband armiert werden?
Wir überlegen die GK-Platten an die Wände (auf die OSB-Platten) zu Tackern - könnte es da probleme geben -wegen der Feuchtigkeit ? ich habe keine Vorstellung wie "nass" der Streichputz verbeitet wird.

dank an euch im voraus .......:-)))



Viele Möglichkeiten



Hallo,

wie immer gibt es viele Möglichkeiten und von der Ferne ist es unmöglich das Optimale zu erreichen. Ich will es trotzdem versuchen;-).
Achten Sie bei dem Lehmstreichfarben/-putzen genau auf die Inhaltsstoffe (z.B. enthalten die Produkte eines sehr bekannten Herstellers Kunstharze).
Sowohl mit dem Streich- und Rollputz von Kreidezeit, wie auch mit den Lehmstreichfarben/putzen von Volvox erreichen Sie auf Ihrer GK-Wand sehr schöne Ergebnisse.
Der Streich- und Rollputz von Kreidezeit ist preiswerter und aufgrund der Arbeitsgänge schneller verarbeitet.
Mit den Volvox Lehmstreichputzen erreichen Sie ein besseres Raumklima, da bereits dünne Lehmschichten ausgleichend wirken.
Wichtig für die Entscheidung ist aber nicht zuletzt das gewünschte Erscheinungsbild.
Den Kreidezeit Streich- und Rollputz können Sie mit max. 10% Kalkechten Pigmenten abtönen. Damit sind pastellfarbene Töne erreichbar. Anschließend können mit Lasuren verschiedene Effekte erzielt werden.
Die Lehmfarben sind in verschiedenen kräftigen Farbtönen erhältlich. Mit Schablonen können z.B. Struktureffekte in der gleichen oder auch einer anderen Farbe erzielt werden.
Der Phantasie sind bei beiden Systemen keine Grenzen gesetzt.
Wichtig bei der Auswahl ist, welchen Charakter der Raum erhalten soll.
Feuchtigkeitsprobleme mit dem GK gibt es bei keinem der genannten Produkte.
Eine Armierung der Fugen schadet nicht, ist aber nicht zwingend erforderlich
Gern bin ich Ihnen bei der Auswahl behilflich und kann Ihnen bei Interesse ein entsprechendes Angebot erstellen.

Mit bunten Grüßen



Streichputz auf Gipskarton auch im Badezimmer ?



Hallo,

die Antworten meines "Vorredners" waren alle sehr informativ und ermutigend.
Eine Frage hab' ich doch noch - eignen sich die genannten Streichputze auch für das Streichen meiner Gipskarton-Decke im Badezimmer ?

Danke im Voraus,
doromi