Gussfenster-Reparatur

02.08.2003



Guten Tag!
Wer kann meine zweiteiligen Guss-Stallfenster reparieren? Die Stahlstifte in den Scharnieren für das kippbare Oberlicht sind durchgerostet und sitzen je zur Hälfte in den beiden Scharnierteilen.
Für einen brauchbaren Hinweis bin ich sehr dankbar.





Hallo, ich bin zwar nicht der absolute Fachmann, aber kann man die blockierten Schaniere nicht aufbohren und entsprechende neue Stifte einsetzen?
Was ich noch weiß, ist dass man bei Guß höllisch aufpassen muß, wegen Rissen und und und.
Vielleicht hilft´s.
Gruß
Tanja



Verrostete Stift entfernen



Hallo Heinz, versuche die Stiftreste erst einmal vorsichtig mechanisch herauszubekommen. Aufbohren ist bei der kombination Guß Stahl immer etwas schwierig, da das Guß wesentlich weicher ist als der Stahlstift. Ich habe ganz gute Erfahrungen gemacht mit folgender Vorgehensweise. Die Sifte mit einem Handeslsüblichen Rostlöser über mehrere Tage einsprühen (so morgens und abens) und dann das Gußteil mit einer Lötlampe/Brenner oder Heißluftföhn erhitzen und den Stift vorsichtig mit einem Austreiber (Stahlstift mit geringerem Durchmesser als das Ortiginal) herausschlagen. Wichtig dabei: leichte Schläge damit der Guß nicht bricht. Wenn er sich nicht rührt, lieber das ganze von vorn als Gewalt anwenden. Grüße auch aus NRW Lippe Frank