Holzschutz vor 130 Jahren

25.08.2005


Hallo,

in meinem alten Bauernhaus von vor ca. 130 Jahren gibt es schwarze Ständer und Balken; auch im Keller. ich nehme nicht an , daß diese vom damaligen räuchern geschwärzt wurden. Ist damals mit Farbe oder Beize gearbeitet worden ? Jedenfalls habe ich im Keller einen Schädlingsbefall (Holzwurm) den ich gerne verhindern würde. Womt kann ich das Holz behandeln ?
Weiterhin sind mehrere Bretter in der ehemaligen Speisekammer vom Holzwurm befallen worden. Diese sind aber bräunlich. Auch gebeizt ?
Vielen Dank für Ihre Antwort.



Stierblut



Also zuerst Mal ich bin Laie, aber im Schwarzwald gibt es viele tiefschwarze alte Holzhäuser, die anscheinend mit Stierblut getränkt wurden.......




Schon gelesen?

Gewölbe abreißen?