Holzschutz vor 130 Jahren




Hallo,

in meinem alten Bauernhaus von vor ca. 130 Jahren gibt es schwarze Ständer und Balken; auch im Keller. ich nehme nicht an , daß diese vom damaligen räuchern geschwärzt wurden. Ist damals mit Farbe oder Beize gearbeitet worden ? Jedenfalls habe ich im Keller einen Schädlingsbefall (Holzwurm) den ich gerne verhindern würde. Womt kann ich das Holz behandeln ?
Weiterhin sind mehrere Bretter in der ehemaligen Speisekammer vom Holzwurm befallen worden. Diese sind aber bräunlich. Auch gebeizt ?
Vielen Dank für Ihre Antwort.



Stierblut



Also zuerst Mal ich bin Laie, aber im Schwarzwald gibt es viele tiefschwarze alte Holzhäuser, die anscheinend mit Stierblut getränkt wurden.......