Heizsystem

03.08.2011



Liebe Gemeinde,

wir haben ein kleines Häuschen erstanden, Bj. um 1900, ca. 90 qm WFl., vollunterkellert. UG und EG sind aus dicker Bruchsteinmauer (verputzt), das DG mit den Schlafräumen Fachwerk/"Leicht/-Kaltdach" (verschindelt). Eine relevante Dämmung ist nicht existent und auch nicht geplant

Das Haus wurde zuletzt alleine durch einen Einzelölofen in der Stube im EG geheizt, mit zentral im Haus aufsteigendem Kamin und einem Elektroöfchen im Schlafraum. Wasserinstallationen sind nur im EG vorhanden.

Da wir das Häuschen nur als WE-Haus oder mal für ein paar Tage am Stück in der Heizperiode nutzen werden, suche ich noch ein geeignetes preiswertes System. Ich würde gerne einen gewissen Heizkomfort haben, am liebsten mit Telefonansteuerung, um nicht erst "anheizen" zu müssen.

Meine erste Idee hierzu war ein Pelletofen, anstelle des Ölofens. Die gibt es, etwa von RIKA, mit der benannten Steuerung und einem Pelletvorrat. Alternativ käme ein kleiner Schwedenofen in Betracht. Um kein teueres Zentralheizungssystem Verlegen zu müssen, denke ich über eine elektrische Heizung, zumindest als Unterstützung, an. (Gasanschluss nicht vorhanden!). Zudem habe ich mich schon mit solarer Vorwärmung ("Solarventi") beschäftigt.

Welche Varianten kommen Euch in den Sinn ?

Besten Dank !



Heizsystem



Was ist daran so schlimm, ein wenig zu warten bis das Haus erwärmt ist?
Alles aufmachen, entriegeln, lüften, Wasser anstellen schauen ob nichts kaputt gegangen ist... Danach ist auch der Ofen auf Temperatur.
Ich finde selbst einen Einzelofen mit Holzfeuerung akzeptabel; außerdem hat das auch ein gewisses Flair, wenn es statt nach Diesel nach Fichte riecht. Das passt besser zu einem Ferienhaus.
Rechnen Sie mal nach in wieviel Fällen diese Konstellation
(Winter, sehr kalt, Sie fahren ins Ferienhaus) auftritt und was so eine Fernsteuerung an technischem Aufwand und Kosten bedeutet!

Viele Grüße



Moin Chris,



was die Steuerung angeht, würde ich erstmal im Haustechnikforum nachfragen und mir überlegen, ob ich dafür das ganze Jahr Telefon bezahlen möchte.....

Gruss, Boris