Altbausanierung - was ist steuerlich absetzbar ?

29.04.2004



Hallo,
die Sanierung unseres Fachwerkhauses macht gute Fortschritte.
Dank dieser Internetpräsenz konnte ich auf den einen oder anderen Tip zurückgreifen. Vielen Dank dafür.
Jetzt stellt sich uns die Frage, welche der entsandenen Kosten sind steuerlich absetzbar?
Es ist z.B. eine neue Heizungsanlage mit modernster Brennwerttechnik eingabaut worden, usw.
Wer hat Erfahrungen gemacht und teilt sie mit uns oder gibt es eventuell eine Quelle zum Nachlesen.





Hallo, steuerlich absetzbar sind in der Regel nur die Kosten für die Wiederherstellung und/oder Erhaltung eines Baudenkmals, nicht aber "normale" Renovierungskosten für privat genutzte Wohneigentum. Das wäre also der erste Punkt: Das Haus muss ein Denkmal sein. Der zweite Punkt: BEVOR Sie am Denkmal etwas machen, brauchen Sie eine Erlaubnis des zuständigen Denkmalschutzamtes, danach einen Verwendungsnachweis, und der ist Grundlage für die Steuerabschreibung. Im Nachhinein wird das schwierig.
Gruß gf