Stellenangebot




Wir vergrößern unser Team und bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit angemessener Bezahlung. Weitere Infos unter:
www.lehmbau-sanierung.de





Ich muss mal son bisschen was nörgeln. Hauptberuflich habe ich viel mit Projektmanagement in einem ganz anderen Bereich als Bau zu tun.
Mir kräuseln sich immer die Nackenhaare, wenn ich das Wort "Teamfähig" lese.
Es gibt keine _guten_ Leute, egal in welchem Bereich, die teamfähig sind.
Wenn jemand wirklich Ahnung hat und fit in seinem Job ist, dann weiss er, was er zu tun hat und muss sich nicht reinreden lassen. Damit ist er aber nicht teamfähig.
Teamfähig ist der, der nach den Anweisungen der Kollegen oder des Chefs arbeitet und zu allem ja und amen sagt.
Damit arbeitet er aber nicht selbständig.

Wollte ich nur mal angemerkt haben.



Und



wo ist hier der LIKE....button?

Teamfähig heißt: in der Masse mitschwimmen, denken lassen, sich dezent im Hintergrund halten, andere arbeiten lassen...

Ich bin Kundendiensttechniker aus Leidenschaft.... Die oben genannten Probleme mit "teamfähigen" Kollegen kenne ich zu gut, deshalb mach ich meine Arbeiten lieber selber.


Wobei mir die Anzeige selbst gefällt, ist nur nicht meine Region....

Übrigends muß nach EU-Recht das Gehalt mit angegeben werden.....



Übrigens --



-- wird übrigens mit ohne "d" geschrieben.
-
Nur ein Hinweis für den allergrößten Superschlaui . !
-
Na, dann = > fröhliches weiterstänkern !
-
Übrigens wird "übrigens" auch in Österreich ohne "d"
geschrieben.
-
Einfach Lernbereitschaft zeigen und den Brecheimer auf dem Hof stehenlasen.



Hmm.....



Teamfähig heißt auch umgänglich, hilfsbereit und auch mal über seinen Schatten springen... Ein ewiger Nörgler und Besserwisser z.B. ist nicht Teamfähig. Das bringt nur Frust und schlechte Laune unter den Kollegen.
Lieber Klaus, wir arbeiten gerne und gut in einem eingespieltem Team. Da braucht es oft nicht vieler Worte, wenn einer weiß was der Andere macht oder gerade braucht.(Ja, es gibt Arbeiten auf dem Bau die tatsächlich gemeinsam besser und schneller gehen...) Wir haben oft auch Spaß und Freude bei der Arbeit und das gute Gefühl es gemeinsam geschafft zu haben ;-)
Wollte ich auch nur mal so angemerkt haben...



teamfähigkeit..



..ist auch ,die anderen ( doofen ) an der superschlauizität
teilhaben zu lassen - sonst gäb's auch dieses Forum hier nicht ..
Gruß



Schön,



wenn diejenigen die nicht teamfähig sind, dass auch so gut wissen und beschreiben könnnen.

In meinen Beruf ist Teamfähigkeit wichtig, da nicht jeder alles 100 % wissen kann, auch mal in Urlaub will etc.

Wir arbeiten alle vollkommen selbständig aber wissen immer, das unsere Kollegen immer mit einem Tipp, dem besseren Fachwissen in einem speziellen Bereich oder auch nur für eine Übernahme manchmal einer kleinen Aufgabe von keinen 5 Minuten während der Ferienabwesenheit da sind. Das vereinfacht das Leben ungemein und kann auch extrem dazu beitragen das der Arbeitstag viel angenehmer ist.

Aber es ist auch gut, das es Arbeiten für Eigenbrötler gibt, denn auch Arbeiten die jemand den ganzen Tag auf sich alleine gestellt ist, gibt es und sollten ja auch TOP erledigt werden.

Ich wünsche EUCH Erfolg bei der Rekrutierung.

Liebe Grüsse
Nicole



Oh,oh, Meister Milling



ist heute der Tag der 100%igen Planübererfüllung?


Ich hab übrigends mit "d" geschrieben....1 Fehler.

Du hast mit "auf dem Hof stehenlasen" gleich mit 2 Fehler gekontert: lassen- nicht lasen; "stehen lassen" statt stehenlasen...in diesem Zusammenhang getrennt geschrieben...auch nach neuer Unrechtschreibung....gggggg


Bedenke: Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Spatzen auf Kanonen schießen....


FRIEDEN!!!!!



Andreas



Ja, ich will auch Frieden --



-- im Fieber der Nacht bin ich manchmal garstig -
Nun, hast mich voll erwischt !
-
will nun versuchen, ein kleines Video hochzuladen.

- Quasi als Entschuldigung --
- hoffe, daß es mir gelingt. --
-
Sonst : Drushba !