Material Flusskiesel Kieselflett?

14.09.2005


Hallo,
ich habe glücklicherweise an unserem Haus im Rheinisch Bergischen Kreis (Leichlingen) unter einer Betondecke ein Stückchen Flusskieselpflaster (Kieselflett? Genaue Bezeichnung kenne ich nicht) enteckt und will das natürlich erhalten und auch erweitern. Siehe Bild, die Steine sind mehr oder weniger flach und so geschichtet verlegt.

Kann mir jemand helfen und mir sagen, wo ich solche Steine bekomme? Ich möchte nicht zum Fluß gehen und da tonnenweise Steine entnehmen die haben ja meist einen Sinn dort....(wüsste dabei auch nicht, wo ich so viele bekomme).
Herzlichen Dank schonmal viele Grüße
Frank



Kiesel kaufen!



Ich bin beim Natursteinhandel fündig geworden!
Allerdings war die Größe bei Mir nicht ausschlaggebend, war für eine Zimmermannshochzeit! Kostenfaktor für 5 Tonnen, eine Kiste Weihenstephan und 150€ in Scheinen!

Ein Versuch bei den Kiesgruben in deiner Nähe wär auch ein Versuch wert!

Als Hilfe in Buchform kann ich Dir Was wie machen? Instandsetzen und Erhalten alter Substanz von Julius H.W.Kraft nur empfehlen!

Schaffende Grüsse

Michael