Steine ersetzen, dämmtechnischen, Ziegelsteinen

30.12.2016



Kniestock
In meinem Haus wurde der Kniestock mit Ziegelsteinen ausgemauert. Die Gefache haben eine grösse von 1,05 x 0,63 und eine Tiefe von 0,20 cm. Gerne würde ich diese Steine
ersetzen. Allein aus dämmtechnischen Gründen. Was wäre nun sinnvoll? Muss da auch eine Dampfbremse hin?



Kniestock dämmen



kannst du ein Bild machen oder eine Skizze zeichnen?

Evt ists einfacher, die gesamten Sparren bis zur Fußpfette zu dämmen.Alternativ könnte, sofern das Dach außen geschlossen ist der gesamte Hohlraum außerhalb des Drempels mit Zellulose ausgeblasen werden, was einfacher und kostengünstiger ist und den Schallschutz erhält.
Eine Dampfbremse ist nicht notwendig, wenn Konvektion vermieden wird- evt nur die Randbereiche abdichten.

Andreas Teich