Backsteine verfugen und klarlackieren ?

23.10.2005



Hallo zusammen!
Im zukünftigem Bad habe ich eine sehr schön ausgemauerte Backsteingefache, wobei die Backsteine (gebrannt) nicht exakt übereinander sind, sondern immer abwechselnd eine Reihe weiter nach hinten/nach vorne steht. Ich möchte diese sichtbar machen und frage mich nun:

- mit was ich die Fugen verfuge, die beschädigt sind
- ob ich die Backsteine klarlackieren kann / soll um die Feuchtigkeit von den Steinen abzuweisen und den Glanz der Steine ein wenig zu erhöhen ?

Kann mir jemand einen Rat geben?



Sorry



Habe eben die furchtbaren Tippfehler gesehen. Es ist Sonntag früh..... trotzdem hoffe ich auf Rat



Wasserglasfarben



Hallo Christine,

diese Farben gibt es von verschiedenen Herstellern, z.B. von KEIM. Einfach mal googeln.

Gruß

Bernd



backsteinlack



hallo,
ich würde die Backsteine nicht lackieren, sondern so lassen. Sie nehmen die Feuchtigkeit auf und geben es wieder ab. Mann nennt das natürliche Klimaregulation.
Versuchen Sie heraus zu finden mit welchem Fugenmörtel sie verfugt sind, und dann das gleiche oder ähliches nehmen (wegen der Fugenfarbe).
M.f.G.
J.E.Hamesse