Schädling? der übers Holz krabbelt




Hallo,
ich stelle seit einigen Tagen auf unserer Eichenholzablage, geölt, sowie auf unserer Buchenholzablage, geölt, einige sehr kleine Krabbler, manchmal Springer, fest. Es sieht nicht so aus, als würden diese Viecher am Holz knabbern, trotzdem ist der Befall alles andere als schön.
Übrigens laufen die Viecher auch über unsere mit Sumpfkalkfarbe gestrichene Wand. An anderen Stellen habe ich sie bisher noch nicht gesichtet.
Vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung helfen, ich habe trotz Suche keine Idee, was bei uns eingezogen ist.
Vielen Dank,
chreich

P.S: Im Anhang ein Makrofoto eines dieser Wesen. Allerdings ist anzumerken, dass das Tier im Original max. 1mm groß war!



Staubläuse?



Es könnten vielleicht Staubläuse sein:

http://de.wikipedia.org/wiki/Staubläuse



Bücherläuse?



http://de.wikipedia.org/wiki/Bücherlaus

Bücherlaus



Staublaus



Das ist ein sehr schönes Foto - wirklich gut getroffen.

Staubläuse - Bücherläuse

Du solltest also die Feuchtigkeit aus den Räumen bekommen.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



kleine ungebetene Gäste



Hallo chreich

Ein wirklich schönes Fotos eines Exemplars aus der Ordung der Staubläuse (Psocoptera) hier evtl. der Gattung Bücherlaus (Liposcelis simulans). Sie knappern nicht am Holz, sind aber oft ein deutlicher Hinweis auf eine verdeckte Feuchte in Bauteilen da sie sich von Pilzgewebe u.ä. (z.B. Schimmel) ernähren.

Ich habe auch eine Bitte:
Dürfte ich das schöne Foto auch zur Illustration bei Vorträgen und Veröffentlichungen als Beispiel für einen Staubläusebefall verwenden?

Mit besten Grüßen
L. Parisek