staub, Schleifen, Mühsam, Geländer, zweit

22.08.2005



Hallo,

ich möchte ein Metallgeländer, welches gestrichen ist, abschleifen. Gibt es eine staubfreie Möglickeit, da die Kinder Hausstauballergiker sind und außerdem das Haus sonst das Haus komplett gereinigt werden müßte ?

Gruß

Jörg P. Müller



wenn



ihre kinder hausstauballergiker sind, sind sie nicht gegen Staub per se allergisch, sondern gegen den den kot der hausstaubmilbe. die kommt in Holz nicht so vor.
holzstaub macht trotzdem niesen, weils die schleimhäute austrocknet. und natürlich kann in dem lack, den sie vermutlich abschleifen, auch aller möglicher kram drin sein. - aber wo schleif, da staub - da können sie noch den monster-absauger benutzen. und saubermachen, das müssen sie eh auf alle fälle - selbst bei allen bemühungen ist der staub so fein, dass sie ihn eine etage drunter wieder finden, sobald sie ein Fenster öffnen. einzige abhilfe wäre ein dichtes zelt - viel spass beim basteln.
ansonsten sollten sie zusehen, dass sie eine zweit-person mit zweit-sauger organiseren, darauf achten, dass die kiddies sich die schleimhäute feucht halten, jede luftbewegung vermeiden und die kleidung draußen wechseln und sobald der staub sich gelegt hat, feucht wischen. oder versuchen sie einfach, ihre kinder für die zeit loszuwerden :-)))



Mühsam....



Hallo !

Ich weiß zwar nicht wie das Geländer aussieht, Schmiedeeisen, Stahlrohre..., aber auch abgesehen vom enstehenden Staub halte ich sowas für sehr mühsam. Wenn der Lack bis auf´s Metall runter soll, viel Spaß.
Nur ein wenig anschleifen und überlackieren geht nicht ? Dann könnte man wasserfestes Schleifpapier nehmen und das Geländer naß Schleifen, da staubt´s nicht.
Demontieren und auswärts bearbeiten könnte ja auch eine Möglichkeit sein. Habe seit kurzem eine Sandstrahldüse für den Hochruckreiniger, da das Strahlmittel naß austritt staubt es nicht und man kann billigen QuarzSand nehmen. Super zum Metall entrosten / entlacken.


Viele Grüße,
Karsten



Abbeizer auf DBE-Basis, ohne giftige Chlorkohlenwasserstoffe!



Als Alternative käme dann ja ein Abbeizen noch in
Betracht!
Bei meinem jetzigen BV wurden die alten Scherengitter, die innen angebracht sind, mit Asur von Scheidel von den unzähligen Lackschichten befreit!

Zu beziehen über den örtlichen Malerbetrieb!

Gruss
Michael