Beratung zu altem Fachwerkhaus/ gerne vom Statiker

31.12.2007



Hallo - kann mir jemand sagen wo man sich am Besten mal
einen Stand zu seinem Fachwerkgebäude einholen kann?
Wir haben irgendwie so keine Ahnung und wüssten gerne ob
und wann man hier WAS tun muss und ob das Gebälk noch richtig intakt ist bla bla.... Aber ich weiß nicht wirklich
wohin man sich mal wenden kann dass z.B das Dachgebälk sowie die Gefächer vom Fachmann in Augenschein genommen werden... Wir wohnen nun 3 Jahre hier.
nicol@majoronline.de



Bestenfalls hier direkt anfragen



Hier ein Communarde, der ein versierter Fachmann ist und Ihr Objekt sicher in Augenschein nehmen kann.
Sprechen Sie Ihn an.

Fachwerkzentrum Andreas Vollack
Andreas Vollack Fachwerkzentrum
Auf dem Eichsfeld 12
34346 Hann.Münden OT Wiershausen
Tel.: 05541/957926 D2:0172/5641202
Fax : 05541/957928
eMail: info@Fachwerkzentrum-Vollack.de
WWW: Homepage

In diesem Sinne
Guten Rutsch und für 2008 alles erdenklich Gute

Udo Mühle





Hallo Nicol,

unser Zimmermann ist Jürgen Knöss aus Gedern. Ich kann ihn wirklich empfehlen, er hat bei uns alles gemacht, was mit Holz zu tun hatte (Anbau, Dach, Fachwerkausbesserung...). Er ist der Fachwerkspezialist schlechthin...

Grüße Annette (aus Ober-Schmitten)





Das war ja Klasse! Danke für die Antworten - und Danke Annette - ich werde mich ganz bald an Herrn Knöss wenden.
Hat mich sehr gefreut - wünsche allen ein wunderbares Jahr 2008 mit bester Gesundheit und viel Erfolg!