Deckentragkraft für ein Aquarium !!??

03.01.2007



Hallo, wir möchte in ein Fachwerkhaus im Obergeschoss ein Aquarium aufstellen. Da es sich hierbei um ein Becken mit der Abmessung 180lg x 70T x 60 H cm handelt, wird das Gewicht auf rund 1 Tonne kommen. Gibt es etwas was man tun
kann um die Decke etwas zu stärken "ohne" Pfeiler im Raum darunter einzuziehen ?

Gruß
Alex



Ein solches Gewicht



sollte nicht ohne einen Statiker zu befragen eingebracht werden. Grundsätzlich macht es Sinn das Becken quer zur Balkenlage direkt an einer tragenden Wand zu planen.



unbedingt Statiker



Wie Herr Heim schon schrieb unbedingt Statiker hinzuziehen und seine Empfehlung hinsichtlich der Anordnung befolgen.
1000kg Gewicht sind nicht ohne, deshalb sollte man sich vorab zu Tragfähigkeit und vor allem Rissbildung beraten lassen.