Statiker gesucht

25.12.2019



Wir sanieren ein Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert und suchen dringend einen Statiker! Da unser Statiker ausgefallen ist, benötigen wir dringend jemanden, der an seiner Stelle einspringt, da uns sonst ein Baustopp seitens des Bauordnungsamtes droht. Die Vorarbeit ist geleistet, es fehlt eigentlich nur noch die Abnahme der geforderten Arbeiten sowie eine Unterschrift. Wir benötigen einen Statiker, der in der niedersächsischen Ingenieurskammer ist und sich mit Fachwerkbau, sowie Tragwerksplanung auskennt. Optimal wäre jemand aus unserer Region (Weserbergland). Kann uns jemand weiterhelfen?



Fachwerkhausmuseum



Hallo,

fragen sie mal beim LWL-Freilichtmuseum Detmold mit welchem Statiker die zusammen arbeiten. Ansonsten kann die IG Bauerhaus sicher auch weiter helfen.

Gruß
selle



Statiker



Wenns nicht sehr spezielle Berechnungen sind sollte üblicherweise ein Holzbaubetrieb mit entsprechender Tragwerksplanungs-Software auch solche Berechnungen vornehmen können



zu Fachwerhausmuseum



Hallo selle
Danke für den Hinweis. Was die IG Bauernhaus angeht, so bin ich da schon auf der Suche. Unser Architekt ist dort Mitglied. Das Problem ist nur: Wir brauchen sofort einen Statiker, und die sind alle "voll" mit Arbeit. Bekommen wir nicht in den nächsten Tagen Ersatz, so könnte unsere Baustelle stillgelegt werden...
Gruß ingosfarnkraut



zu Statiker



Hallo Andreas
Wir brauchen einen Standsicherheitsnachweis, den machen normalerweise nur Statiker, die sich mit Fachwerbau auskennen. Alle anderen lehnen ab mit der Begründung, solches ließe sich nicht berechnen. Wir brauchen also jemanden mit Erfahrung im Fachwerkbau! Vielleicht kennst Du jemanden, der da kurzfristig einspringen könnte?
Gruß Ingo