Stampflehmwand festigen.

13.05.2012



Hallo Freunde alter Baukunst.
Ich habe ein Problem was vieleicht gar keins ist.
Die Außenwände der Wohnstube meines kleinen fränkischen Fachwerkshäuschen (Baujahr ???) sind massiv (ca 60cm) aus Lehm (gestampft).
Durch die Jahre und auch vielleicht ein paar alte Wasserschäden von oben (jetzt trocken)haben sich einige Brocken gelöst und sind manche Stellen früher schon mit Ziegeln ausgebessert worden.
Manche Stellen klingen auch hohl.
Möchte die Innenseite mit Lehm und die Ausenseite mit Kalkputz versehen.
Wie kann ich die losen Lehmwandstellen ausbessern?

Wäre für gute Tipps sehr dankbar.
Gruß Alexander



Ausbessern



geht am besten mit dem gleichen Material. Fehstellen von losen Material befreien, auskehren, vornässen und neuen Lehm anbringen.

Bei hohlen Stellen die lose sind verfahren wie oben.

Grüße



Stampflehmwand



Danke für die Info.
Sollte man vor dem Auftragen des Lehmputzes eine Armierung anbringen?
Wenn ja, was für Material bietet sich für Lehmputz an?
Danke für Infos



Stell doch mal ein aussagefähiges Foto rein.



Grüße Gerd



Bilder von meinem Häuschen.



Hallo Gerd,
habe ein paar Bilder gemacht. Schau doch mal bei
meinen Bildern nach.
Gruß Alex