Anbringen von Granitstufen auf Stahltreppe




Guten Tag, ich beabsichtige meine Außentreppe durch eine neue Stahltreppe zu ersetzen und diese mit Grantstufen zu versehen. Es sind vier Treppenstufen auf Stahlblech als Tragkonstuktion anzubringen und auf einem Podest Granitplatten zu verlegen. Auf dem Podest wollte ich die Platten im Kiesbett auf einer Vlieslage verlegen. Die Frage ist wie ich die Treppenstufen ca. 4 cm. Dick auf dem Stahl befestige (evtl. 2 Komponenten Kleber)? Vielen dank für Antworten!



Granitstufen



sind tragfähig. Ich würde auf die Blechkonstruktion verzichten und die Stufen direkt auf die Wangen legen.
jede waagerechte Fuge ist durch eindringende Feuchtigkeit eine Schwachstelle.
MfG
dasMaurer





An der Tragfähigkeit von 4 cm Granitstufen sind durchaus Zweifel angebracht. Es kommt auch noch darauf an, wie breit die Treppe ist. Mir kamen mal Zweifel bei einer frisch gebauten Treppe mit 8 cm Sandsteinstufen, als der erste Handwerker (130 kg oder mehr) mit einem Sack Zement auf der Schulter und dynamischen Schittes alle statischen Lastannahmen in Frage stellte.
Die Granitstufen bohrt man von unten durch den Stahl an und verbindet mit Schrauben ca. 4 mm, die in Epoxy gesetzt werden, man könnte aber auch zusätzlich flächig kleben.

Grüße