Spuren im Staub - Von welchen Tierchen?

07.01.2009



Hallo,
jetzt bin ich fast mit der Sanierung des Dachbodens fertig und entdecke heute Spuren im Staub. Von wenn könnten die sein? Die Übeltäter konnte ich nicht finden.

Der Untergrund ist eine Stakendecke, mit Lehm gefüllt. Die Spuren sind nur in zwei Fächern. Nur auf ihnen lagen breite Bretter, was aber keinen kausalen Zusammenhang mit den Supren haben muss. An anderen Stellen konnte ich keine Spuren finden.

Der neue Unterboden ist bereits zu 70% ferttig. Muss ich mir Sorgen machen?



Würmer??



Guten Tag, nachdem ich diesen Zusammenschnitt 2er Bilder identitifizieren konnte sieht mir das nach holzwürmern aus. war der Dachboden vor sanierung beheizt und bewohnt?

hatte letztens in meinem alten Bauernhaus zwei tote dachkammern im zuge des dachausbaus zum Wohnraum hinzugefügt, die Balken welche dort standen (ungedämmt und unbeheizt) wiesen oberflächlich zum teil ähnliche strukturen auf... daher mein tipp: Holzwurm! mal schauen, ob die balken kleine löcher - so 2-3mm - aufweisen und da mal mit nem schraubendreher rumpuhlen. wenn dat Holz absplittert und holzmehl zum vorschein kommt hatte ich recht ;-)



Spuren im Staub



Hallo,

mir hilft das Bild nicht weiter. Böcke erkennt man am Einflugloch, solange keins zu finden sind, würde ich nicht weiter nachdenken, weil nicht jedes Insekt, das Krichspuren hinterläßt auch Holz zernagt.

Grüße





Nehmen wir mal an, es seien Holzwürmer. Was wäre zu tun???

Habe heute im Lehm/in einer Holzstake ein "Bohrloch" gefunden...