Ein frohes Weihnachtsfest




wünsche ich allen Forumsteilnehmern und Communitymitgliedern !
Hab auch noch einen Hausspruch gefunden, der zwar nicht direkt zum Weihnachtsfest paßt, aber mit dem man sich in besinnlichen Stunden ruhig mal befassen kann :
Redlichkeit ist aus der Welt gereist,
Aufrichtigkeit ist Schlafen gegangen,
Die Frömmigkeit hat sich versteckt,
Die Gerechtigkeit kann den Weg nicht finden,
Der Helfer ist nicht zu Hause,
Die Liebe liegt krank,
Die Gutherzigkeit sitzt im Arrest,
Der Glaube ist ziemlich verloschen,
Die Tugenden gehen betteln,
Der Kredit ist närrisch geworden,
Das Gewissen hängt an der Wand.

(Hechlingen/Mittelfranken)



danke für diesen Hausspruch



Ohne jetzt in Einzelheiten meines Falles zu gehen- dieser Spruch ist ein Volltreffer! Wäre Ihnen dankbar, das mutmaß-liche Alter des Hauses zu erfahren- somit wüsste ich, seit wann die Situation für Hausmodernisierer unverändert ist! Guten Rutsch wünscht allen Lesern M. Lüdicke

...also betrachte ich diesen Spruch als zeitlos gültig!M.L.



Hausinschrift



Hallo Herr Lüdicke,
leider kann ich Ihnen nicht mit einer Jahreszahl weiterhelfen !
Der Spruch stammt aus dem bereits empfohlenen Büchlein "Hausinschriften",Hermann Schlund und Otto W.John, Husum Druck und Verlagges.1992,ISBN3-88042-599-X