Was für einen Sockelputz im Spritzwasserbereich??

04.09.2006



Hola alle zusammen :o)

Die Scheune wurde mit Kalksandstein neu untermauert. An diese Mauer grenzt der Asphalt (Gehweg) an.

Es wird also, wenns regnet, schööön ;o( dagegenspritzen.

Frage: Mit was die Untermauerung verputzen? Kalk???
Ich hab natürlich keine Lust, alle 5 Monate neu zu streichen... (hab andere Hobbies...)...

Watt nu?
Irgendein Lotus-Dingenskirchen-Effekt-Zeugs? (Funktioniert das auch, wenn Nachbars Hund...?)

Grüße Ratlos-nette



ganz ehrlich -



ich würde ne Abdichtung unter den Putz machen, auch wenn man hier für solche vorschläge vermutlich gesteinigt wird. grundlos war das alte Mauerwerk nicht marode. und Kalkzementputz im spritzwasserbereich. Silikatfarbe dito.
letztere hält bisher die "freunde" meines hundes ganz gut aus.





Das alte Mauerwerk war nicht marode...

Abre wofür den Zement im Kalz? Der zieht doch erst recht die Feuchtigkeit...???

Grüße Annette