OSB Platten im Speicher unseres Fertighauses verlegen

06.07.2007



Hallo,
wir lassen gerade ein Ferighaus bauen (Holzverbundkonstruktion/Fertighaus Weiss). Den Speicher wollen wir selbst mit OSB Platten auslegen.
Welche Stärke benötigen wir?
Wie groß ist der Aufwand bzw. wie verlegt man solche Platten?
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß
Tanja



Erfahrung Fa. Weiss



Hallo,

entschuldigung, wenn ich statt einer Antwort eine Gegenfrage stelle.... aber wir wollen auch mit der Firma Weiss bauen und würden uns über ein kurzes feedback freuen, ob Ihr mit dieser Firma bisher zufrieden seid bzw. ob es auffallende Mängel/Fallstricke gibt.

Herzlichen Dank!
Gruß
Gabi



Erfahrung Fa. Weiss



Hallo,
wir haben sehr gute Erfahrung gemacht. Es lief alles reibungslos und auch der Zeitrahmen wurde eingehalten.

Eine Sache hat uns ganz zu Beginn ziemlich geärgert: Wir haben eine DHH bauen lassen. Die andere Hälfte stand schon. Da wir aufgrund des Geländeverlaufs tiefer bauten war eine Unterfangung notwendig. Dies wurde uns vom Architekten nicht wirklich deutlich gesagt. Hat ne Menge Geld gekostet und etwas Stress weil zwischen Aushub und Kellerbau, die Unterfangung erfolgen mußte.

Ach ja und noch ein Tip: Mit dem Käufer hatten wir den Festpreis vereinbart. Danach finden ja erst die detaillierten Gespräche mit dem Architekten, Sanitär-, und Elektroberater statt. Bei diesen Gesprächen sind dann doch sehr viele Dinge wo man merkt was man doch noch alles anders bzw. zusätzlich haben möchte (Beispiel mehr als ein Internetanschluss, TV, mehr Steckdosen, flachere Duschwanne....zusätzliche Wand im Keller, größere Fenster, Vorbereitung für Solar...etc) Dies kostet natürlich dann alles extra oder mehr. Was kann man anders machen? Aus meiner Sicht ist es ganz normal dass man einiges erst im Laufe der Gespräche merkt was man genau möchte....am besten man plant noch 10.000 als Reserve ein. Die waren bei uns gleich weg.

Wie gesagt ansonsten kann ich diese Firma nur empfehlen. Freunde haben auch gute Erfahrung gemacht.

Grüsse
Tanja Henningsen





Hallo Tanja,

vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort inkl. guter Tipps. Da wir auch eine DHH bauen wollen und der Nachbar wohl vor uns baut, ist der Hinweis sehr wertvoll!

Danke nochmal und herzliche Grüße
Gabi



Erfahrung Fa. Weiss



Hallo,
keine Ursache. Wünsche Euch ein glückliches Händchen beim Bauen und gute Nerven während der Bauzeit (auch wenn alles glatt läuft ist es eine aufregende Zeit:-)
Grüsse
Tanja