Erfahrungen mit dem FLEXSAVE VARIO Wärme- und Kältepufferspeicher gesucht

21.12.2009



Hallo, nach 6 Jahren heizen mittels Nachtspeicheröfen wollen wir uns nun umorientieren und eine bessere Möglichkeit finden unser Haus zu beheizen. Dazu steht für uns das Heizmedium Holz im Mittelpunkt. Nach einiger Internetrecherche sind wir auf den FLEXSAVE VARIO gestoßen. Dieser verspricht einen wesentlich geringeren Wärmeverlust als herkömmliche Pufferspeicher. Da ich von Natur aus erstmal skeptisch bin suche ich nun Leute die evtl. schon Erfahrungen damit haben. Folgende Internetseite ist die Firmenhomepage: www.fsave.de
Ich bitte um zahlreiche Antworten

Gruß aus Brandenburg



Speicher



Hallo,

der Flexsave stößt da in eine Marktlücke, wo es bisher Probleme mit der Einbausituation gab. Hocheffizient ist natürlich etwas anderes, schon der ungünstigen Geometrie wegen (Würfel vs. Kugel).
Damit sind die Probleme eines Speichers aber noch lange nicht hinreichend beschrieben: Verwirbelungen, Störung der Schichtung, Innenkorrosion sind nur drei Themen von vielen, die es beim Bau eines effizienten Speichers zu berücksichtigen gilt.
Und genau deswegen würde ich mich nach einem Speicher eines führenden Herstellers umsehen, der möglichst oft gebaut wurde.

Grüße vom Niederrhein





Da der Speicher keinen Lärm macht, kann man ihn ohne weiteres an einem Ort aufstellen, wo die unvermeidlichen Wärmeverluste nicht nutzlos sind, z.B. neben dem Bad. Steuerung und Pumpen müssen nicht zwingend beim Speicher angeordnet sein.
Bei Stückholzheizung (ich nehme an, es gehe um ein solche) ist neben dem Wirkungsgrad des Ofens selbst auch auf ein ausreichend grosses, und gut bewirtschaftbares Holzlager mit Zufahrt sowie auf mühelosen Transport des Brennmaterials von da zum Ofen zu achten.
Je grösser der Speicher ist, desto weniger oft muss man einheizen.
Diese beiden Dinge sind im Alltag (der bei Holzheizungen staubiger ist als die Bilder in den Werbeprospekten) entscheidend.
Ob ein Speicher gut ist oder nicht, bringt man objektiver bei einem erfahrenen Heizungsinsatallateur als beim Hersteller selbst in Erfahrung.



FLEXSAVE-Referenzen



Hallo,

als Geschäftsführer der FSAVE Solartechnik möchte ich Ihnen natürlich gern unser Produkt FLEXSAVE Vario näher bringen und kann Ihnen gern realisierte Speicher sowie Kundenerfahrungen aufzeigen. Sie sind auch eingeladen, in Kassel persönlich vorbeizuschauen und sich unsere Produktion "live" anzuschauen.

Auch hinsichtlich der Wärmeverluste und Effizienz von größeren Pufferspeichern würde ich mich gern mit Ihnen unterhalten.
Zwar stimmt's, dass eine Kugel optimaler vom A/V-Verhältnis ist als ein Würfel, aber das sind nun mal "Keller-Randbedingungen". Fakt ist, daß das verwendete Dämmmaterial ca. halb so hohe Wärmeleitffähigkeiten wie Standarddämmungen aufweist und keinerlei Stahlteile durch den Speicher geführt werden (Minimierung von Wärmebrücken)

Sonnige Grüße aus Kassel,

Dipl.-Ing. Claudius Wilhelms