sparrenabstand

06.03.2006



wie groß darf bei osb-platten eigendlich der Sparrenabstand sein und verlegt man die platten versetzt? muß verleimt werden oder reicht es, wenn feder in nut ist.



Plattendicke



Sorry, daß Sie noch keine Antwort haben.
Wie man sich eigentlich denken kann, richtet sich die notwendige Plattenstärke nach gegebenem Abstand und der zukünftigen Verkehrslast.
Hierzu gibt es Tabellen. Bei Wohnbauten ist das Eigengewicht der Konstruktion und eine Verkehrslast von 200 kg/m² (in alten einheiten) bzw. 2 kN/m² anzunehmen.
Es muß versetzt genagelt werden, Abstand 20 cm. Das leimen ist dann sekundär.

Grüße