Sparren dicke

19.06.2003


ich habe folgendes problem:
ich muss die formel haben um die Sparren dicke zu ermitteln. habe schon bücher bestellt = nichts drin, gefragt = keine antwort!!! hoffe auf eure hilfe. DANKE im vorraus



Dimensionierung



Guten Tag,
Sparren sind tragende Bauteile und dienen der Sicherheit. (Schutz vor Einsturz) deshalb darf man keine "Faustformel" verwenden, sondern muß einen Statiker die Holzstärken gemäß der geltenden Normen und Gesetze dimensionieren lassen.
Früher (hist. Fachwerkbau)wurden Hoözstärken aus Erfahrung gewählt und man fuhr meistens recht gut dabei. Heute ist es Pflicht bei Umbaumaßnahmen entsprechend der Vorschriften statisch zu berechnen. Ein Statiker mit Erfahrung im hist. Holzbau kann jedoch eine "Stahlorgie" oder Riesenquerschnitte meistens verhindern. "Mal so eben" geht es nicht! Nicht zur Anwendung, sondern nur für Ihr akademisches Interesse: Bei Trägern auf zwei Stützen fährt man unabhängig vom Material meist mit einer Trägerhöhe von 1:10 bis 1:14 der Stützweite recht gut. Zur Gefahrenabwehr brauchen sie eine statische Berechnung!
mfG.
Ulrich Arnold



Sparrendicke



Empirisch,ohne Kommentar: h = 5+2l
Sparrenhöhe h (cm)= 5 cm + 2 x Stützweite l (in m)
So ist z.B. ein Sparren mit der Stützweite von
4,00 m, h = 5 + (2 x 4,00) = 13 cm, auf übliches
Schnittholzformat aufgerundet 14 cm. Die zugehörige Mindestbreite b bei b:h = 5:7 = 10 cm.
Quellen: Ebinghaus, Dr.H. und Fritsche, M.,
Das Zimmerhandwerk. Ein Lehrbuch und Nachschlagewerk für Studium und Praxis.
Nordhausen am Harz , 1939 und auch Stade, Franz
Die Schule des Bautechnikers, Band 13, Holzkonstruktionen, Leipzig 1904. v.e.