Sockel, Regenwasser, Botenkehle

21.11.2017 Miha



Guten Tag,

was ist eine Betonkehle? Bitte Bilder. Brauche eine Senkung zwischen Fassade und Sockel.

Sockel steht 4 cm vor der Fassaden. Möchte das kein Regenwasser reindring. Man sagte mir, dass man so etwas mit einer Botenkehle verhindern kann.

Danke vorab. Gruss M. Beslic



Kehle am Sockel



Die Kehle ist eine ca 45 Grad Schräge, die je nach Untergrund mit Mörtel oder Beton hergestellt werden kann- alternativ auch mit Metallprofilen, Steinplatten oä.
Die genaue Ausführung hängt von den jeweiligen Bedingungen ab.
Vor allem muß das Eindringen von Wasser zwischen Wand und Kehle verhindert werden.
Foto des Übergangs Sockel zur Hauswand hilft

Andreas Teich



Wasserablauf vom Sockel



Wenn du Wärmedämmung auf Fassade und Sockel aufbringst könnte die Wanddämmung dicker als die Sockeldämmung gemacht werden.

Wenn in absehbarer Zeit nichts geändert werden soll können zB 20 mm dicke, schmale Granitplatten (Fensterbänke) mit Gefälle (ca10-0 Grad) nach außen in ein Mörtelbett gesetzt werden.
Außen 2 bis 4 cm überstehen lassen, damit Wasser und Schmutz abtropfen können.
Die Platten oben in den SMauerschlitz schieben.

Oder den vorhandenen Schlitz mit Mörtel auswerfen und zur Wand hin anschrägen.

Sockel dunkler streichen, dann fallen Verschmutzungen nicht so auf.

Andreas Teich





Vielen Dank. Die Vorschläge haben mir sehr geholfen.
Fg