Smart Home im FHW

28.01.2019 Cat



momentan suche ich Händeringend eine Videoklingel die auch Smart Home fähig ist.
Es gibt die Ring Klingeln allerdings scheinen die so zeitversetzt zu sein das die meisten davon abraten. Also nix wie in der Werbung .. der Postbote klingelt und alles ist live auf dem Handy.. alles 30 sec versetzt.

Ich möchte aber auch m eine Alexas und meine Hue Birnen/Lampen/Bewegungsmelder etc alle mal zusammenschließen.

Wandheizung habe ich auch aber noch kine Thermostate .. die brauche ich auch noch ..... auch hier mal die Frage wie habt ihr das gelöst.
Im Internet habe ich mal so gegoogelt .. es gibt zig Systeme aber jedes hat seinen Eigenheiten und seine eigenen Station. Mich nervt schon das neben der Alexa Pro (die mit HUB) auch noch einen externen Hue Hub benötige damit die Bewegungsmelder gehen.

Also wer kann mir ein Vorschlag machen bezüglich Smart home für

- Rollladen/Fensterläden
- Wandheizung Steuerung
- Alexas sollten eingebunden sein Stichwort Sprachsteuerung
- Video Klingel oder Sprechanlage
- Kameras
- Außen und Innenbeleuchtung (Hue)
- Außenbeleuchtung (Sports an Hauswand) weiss noch nicht was ich da nehme (will FWH außen beleuchten)
- Rauchmelder/Co2 Melder

wie bekomme ich das alles unter einen Hut????
Samsung bringt wohl mit dem Samsung Thing ein weit offenes System .. das hatte ich ins Auge gefasst --- Also Vorschläge? wie habt ihr das gemacht? ... Danke



Homematic...



.. Habe ich mir besorgt. Das kann alles unter einen Hut bringen. Es gibt das normale Homematic...Das ist total frei und flexibel. Allerdings benötigt man dafür etwas IT Erfahrung. Die zentrale dafür heißt Ccu3. Dann gibt es noch homematic IP... Dort läuft alles via Cloud samt schöner App. Nicht so flexibel und ohne Internet geht nichts, aber dafür wesentlich einfacher in der Bedienung. Als Türstation habe ich vor kurzem eine Doorbird installiert... Tolle system und tolle Optik. Programmierbare relais und Klingelknöpf... Verknüpfung mit Fritz Box und Fritz Fon kein problem. Auch können Befehle an eine Homematic gesendet werden welche wiederum perfekt mit Philips Hue zusammen arbeitet.



ich weis nicht



Kabellos wäre mir am liebsten aber da iust ja ds Problem wenn Internet oder so ausfällt ...Danke mit deinen Tip und ccu3 .. hab mir das mal angeschaut .. 1500 geräte mit der App steurbar eigenes design.. das sieht gut aus
Gibt es sowas auch von anderen herstellern?

ich spekuliere auf Samsung Smart Thing was ja auch kommen soll.



Werbeveranstaltung



ist das hier.
So zumindest schaut es für mich aus. Auch sehe ich keinen Bezug zu Fachwerkhäusern.
Auch passt dieser Werbeeintrag
https://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/280984$.cfm
zu meiner Vermutung.
Wegen smarthome: als Softwareentwickler mache ich so ab und an den Test was im Umfeld so los ist.
Es macht keinen echten Spass über Babyphone oder der Kamera in das Haus des Nachbarbarn zu schauen.

This are my five Cent

klaus



was hat das mit Werbeintrag zu tun?



ein FWH smart zu machen ist doch keinen Werbung nur läuft hier vieles anders . Auch mein als weiteren Werbeeintrag geächteten Beitrag wegen einer Außenbeleuchtung ... ??? Was ist da Werbung wenn ich frage ob man das darf und wir man das umsetze? Wo ist die Werbung???