Nachtspeicherofen Siemens

23.11.2005



Hall,ich habe gerade eine Eigentumswohnung gekauft die mit Nachtspeicheröfen geheizt wird .
Die Speicher sind aus dem Jahr 1974 von der Firma Siemens.
Der Voreigentümer bestätigte mir das diese Öfen Asbestfrei wären,ich habe da meine bedenken.
Außerdem ist einem Freund (Elektriker)aufgefallen das hinter der vorderen Abdeckung überall die Isolation fehlt.
Meine Frage ,wo bekomme ich neue Iso.Matten und wo kann ich erfahren ob die Öfen Asbest haben.
Danke im voraus für die Antworten



siemens



Kurze Antwort:
Bei Siemens nachfragen - Herstellung verpflichtet



Datenbank



http://www.bbmelektro.de/asbest/frame_asbest.php



Danke



vielen Dank für die Info ,war sehr Hilfreich .
Meine Frage ist somit beantwortet.
Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und Gesundheit im neuem Jahr
Gerd