Sichtbalkendecke mit Einbaustrahler

02.04.2016 Sebastian



Hallo

Ich renoviere gerade eine Wohnung in einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1800.

Ich habe nun die Balken frei gelegt, da ich die Decke als Sichtbalkendecke haben möchte um so an Raumhöhe zu gewinnen.

Jetzt meine Frage kann ich zwischen die Balken Holzfaserputzträgerplatten schrauben habe so an 60mm Diffutherm von Pavatex gedacht auf dem Bild sieht man schon die Lattung diese wurde an die Balken geschraubt. Die Balken sind neu und wurden von oben (Dachlaube) an die Seite der alten Balken geschraubt wurde. Diese Platten werden dann mit Kalkputz oder Lehmutz verputz.
Jetzt die Eigentliche Frage:
Würde gerne zwischen die Balken Einbaustahler in die Decke einbauen weis jetzt nur nicht ob das mit der Holzfaserplatte und den Einbaustrahler so realsierbar ist.
freue mich auf eure Anworten



flache LED-Einbaustrahler



Damit sollte es gehen, ab 35 mm Einbauhöhe ist man dabei.

Bitte daran denken dass auch LEDs und ihre Netzteile warm werden, etwas Platz in der allfälligen Dämmung lassen.