Sichtbalken wie schützen vor Verputzen?

08.02.2016



Hallo,
unser nächstes Zimmer steht an; wir wollen die gestrahlten Balken sichtbar lassen.
Hier mal anders: Kann man die Balken vor dem Verputzen mit flüssigem Wachs schützen und die Gefache mit Lehm verputzen oder besser wieder die Balken vorher komplett abkleben, später nach Trocknung abziehen?
Welche Möglichkeiten gibt es noch? Was ist einfacherer/besser?
LG



Balken vor dem verputz Arbeit ,- Kleben /nicht Kleben , Wo mit,



Guten Abend

Wir Saubern, Bürsten, Abstauben und Kleben es Immer, und nach dem die Verputz und Maler Arbeit fertig, -dann entfernen die Klebeband, und Folie danach,- Ölen, mit Leinöl -Firnis Nur So geht es ohne Staub und Schmutz. Die nicht geöltes trockne und staubfreies Flächen zum kleben, nicht schwer" Kinderspiel " und macht es Spass.
Manchmal und Meistens die Einfache nicht besser.
Ein bissen "Handwerk" und Mühsam, müssen schon sein.
Beste Kleber dafür, Gewebe-Kleberbend (Steinband)

Ich hoffe, habe ich Sie geholfen, etwas Schön zu machen
habe Ich par bilde beigefügt auf mein Bild-Galerie, zum themen,- Sehen sie es an.
Ich wüntschen Viel Spass dazu,

Mit Beste Grüssen
Arpad Biro



Ja



Danke Arpad,
ja so habe ich es im Bad auch gemacht.
Haben Sie die Balken in Ihren Bildern nur mit reinem Leinölfirnis gestrichen oder Terpentin / Wachse dazu gemischt?
Die abgerundeten Fensterleibungen kommen mir bekannt vor, sowas habe ich mir auch ausgedacht!
LG Jörg



Und hier



..im Kinderzimmer!



Holz vorher schön säubern....



...und dann erst einmal ölen.
Am besten funktioniert das Grundieröl von Natural.
Schön dünnflüssig, gut einziehend und verhälnismäßig schnell trocknend.
Wenn man alles mit der Hand verputzt, klebe ich fast nichts ab.
Und man bekommt einen schönen Bauteilanschluß hin und einen definierten Abriss, den man mit der Kuttermesserstitze leicht nachritzt im fast frischen Zustand.
Ölt man nachher und es zieht das Ol in die lehmfläche, bekommt man die dunkel verfärbte Stelle nicht mehr farblich überdeckt.



Sichtbalken wie schützen vor Verputzen?„Besser, ist immer besser“



Halo Udo
Schön von dir lesen.

Wir wissen du bist Profi, du macht es schon Sehr gut,
Die Leinöl gut Idee, und nettes Vorschlag von dir, es werklich, funktioniert auch,
-aber Leinöl, braucht auch, seiner trockne, und zeit, die nachkratzen zeit.

Ich denke, grade in decken Verputz,- wer hat nicht so viele Erfragung wie wir, und kann ew. nicht so sauber die Material in dem Decken Auftragen, - vielleicht besser, wenn es ab klebt.

Saubere Anschluss, wenige Nacharbeit.

es geht darum wer wenige Übung , Hand und werk hat :) müssen auch Ergebnis und Erlebnis und freue in Arbeit haben , außerdem, die nachschneiden, nachkratzen habe ich oft mal gemacht, mir geht es besser und wird mir es schöner wen ich es abklebe.

Bei uns In Ungarn sagt man,,,

"Pudding probe, -ist -DI ESSEN"


Einfach vor dem mit etwas Falsch macht,- es ein stück Eichen Holz stück Ausprobieren,

Ich denke, die Probe immer wert.

Ich bin Selber Neugierig . LG Jörg welche Lösung Welt dann und macht.

Jeden fall, Die WAKS ähnlichen material, Idee- komplett falls.

Die frage nicht die, wie einfach es man darauf „Schmiert“,

- die frage, mit wie fiel kraft, und mühe die Holz- „Schutzschichten“ entfernt, -ohne dampf, -ohne staub, -ohne Lösungsmittel-ohne Wacks-rest, - wie viele Schade verursacht in Fertige, Holz, und verschmierte Putz Fläche.

Auch Sehr Fraglich,-von die Wacks- oder ähnlichen material imprägnierte holz Fläche, wie nehmt danach die Leinöl, oder die pigmentierte Leinöl wie färbt es an, (Pigmentieren „Lasuren“ immer die nichtbehandeltes holz macht man besser)
Noch Einer Frage generiert sich danach,- wen doch kleben müssen wie,- und welche Klebeband haftet danach darauf? (Leinöl, und Wacks)

Habe ich fiele Arbeit, -lehm- kalk, Kalkzementputz verschmierter holz gesehen. Wo die nach dem Verputzer Arbeit , schlimmstem fall, einfach mit Deckendfarbe beschmiert, oder aber, die weise decken Farbe auf Balke geschmiert, - Drahtbürste Farbe u und putz beschädigt , hundert mal nahbessert, (und schließlich , -doch die Klebeband geholt) –

Wie es habe schon geschrieben haben,

Unserem Methode : Säubern, Bürsten, Abstauben und Kleben


-Wir kleben für putz, (Extra)
und Extra kleben,- vor Maler Arbeit so, mit einfach in die Randen, mit ein „kleberband Wechsel Trick“.

und nach dem Maler Arbeit fertig, -dann entfernen die Klebeband, und Folie
Die“ AHHA-effekt“ himmlisch.

Danach Ölen, mit Leinöl – oder Firnis Nur So geht es ohne staub und Schmutz. Die nicht geöltes trockne und staubfreies Flächen zum kleben, nicht schwer" Kinderspiel " und macht es Spaß.

die Einfache nicht immer besser.
Ein bissen "Handwerk" und Mühsam, müssen schon sein.
Beste Kleber dafür, Gewebe-Kleberbend (Steinband) und in Randen die Wechseln ein 15 mm band genügt.

„Besser, ist immer besser“

Mit freundlichen Grüßen
Arpad



Sichtbalken wie schützen vor Verputzen?„Besser, ist immer besser“



Unserem Klebe technik Wie es habe schon geschrieben haben,

Säubern, Bürsten, Abstauben und Kleben


-Wir kleben für putz, (Extra)
und Extra kleben,- vor Maler Arbeit so, mit einfach in die Randen, mit ein „kleberband Wechsel Trick“.
Sehen die wiolett band
und nach dem Maler Arbeit fertig, -dann entfernen die Klebeband, und Folie

Danach Ölen, mit Leinöl – oder Firnis Nur So geht es ohne staub und Schmutz. Die nicht geöltes trockne und staubfreies Flächen zum kleben, nicht schwer" Kinderspiel " und macht es Spaß.

die Einfache nicht immer besser.
Ein bissen "Handwerk" und Mühsam, müssen schon sein.
Beste Kleber dafür, Gewebe-Kleberbend (Steinband) und in Randen die Wechseln ein 15 mm band genügt.