Interessenten für Fachwerkhaus von 1848 zum Selbstabbau?

10.06.2011


Wir bieten für Fachwerk-Interessierte zum kostenlosen Selbstabbau ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1848 an. Anbei ein Bild des Hauses. Ein besonderes Schmuckstück ist der große Torbogen mit seinen Verzierungen. Die Kosten des Abbaus übernimmt der Interessent. Im Ganzen abzugeben.
Teilabbau nur nach entsprechender Vereinbarung möglich.

Viele Grüße aus OWL



So ein



schönes Haus, warum soll das denn abgebaut werden?

Grüße aus RLP, KO GM



Muss das wirklich sein?



In OWL gibt es zwar relativ viele ähnliche Häuser - aber das ist doch (zumindest auf dem Foto) ein wunderschönes Haus! Muss es wirklich abgerissen werden? Auch wenn es an einem anderen Ort nochmal aufgebaut wird: Das ist einfach nicht das selbe.

Ich drücke Eurem Haus ganz fest die Daumen (oder die Holznägel? ;-) ) dass es genau da wo es aufgebaut wurde nochmal mindestens 163 Jahre stehen darf!

Viele Grüße

Dirk (der nur zwei-drei Jahrzehnte in OWL gelebt hat)





Öffentlich-rechtlicher Sender sucht gerade ein nettes Paar oder eine nette Familie, die derzeit ein Fachwerkhaus bauen. Die Sendung wäre für einen öffentlich-rechtlichen Sender. Falls Sie Interesse hätten sich mit der Kamera begleiten zu lassen udn ihr tolles Haus zu zeigen, würde ich mich sehr freuen. Gerne können Sie sich unter kolkmeyer@good-times.de oder 0221-355735-25 melden. Mit freundlichen Grüßen!