Schwingbügel, Direktabhänger ...

23.05.2007


welche Möglichkeit ist aus schalltechnischer Sicht die effektivste, um eine Decke abzuhängen.

Die Decke wird neu aufgebaut. An den Abhängern sollen Latten befestigt werden. Auf denen sägerauhe Bretter mit Schilfrohrgewebe. Dann Lehmputz (Unter- und Ober-)

Halten Schwingbügel so ein Gewicht aus? Oder was kann ich stattdessen nehmen?



das hat doch bestimmt schon mal...



jemand in seinem Haus gemacht.

ich würde mich über Erfahrungsberichte freuen!



Hat das wirklich noch niemand hier gemacht?



ich denke auch gerade darüber nach vielleicht ein zweite Decke an der Wand zu befestigen... Bloss womit? Raumgröße = 5,80 x 3,70 m.
Warum so ein aufwendiger Schallschutz? Musikräume!!!

Bitte, bitte ... gebt mir Tips!!!!



Noch mehr Infos ...



Deckenfläche = 22 m²
40 cm dicke Backsteinwände
Baujahr 1900 - Holzdecken
Zwei übereinanderliegende Musikräume sollen so gut es geht entkoppelt werden. Wunsch (Traum?) ist in beiden Räumen gleichzeitig musizieren zu können.
Aufbauhöhe unter den Balken höchstens 20 cm.