Schwellenauflager Sockelkante unter Schwelle Detail




Hallo,

welche Variante der Rollschicht ist eurer Meinung nach
die Bessere ?

Müssen es hartgebrannte Klinker sein, oder tun es
auch weiche Vollziegel ?

Macht es Sinn die Rollschicht unverputzt zu lassen ?
(Bei Verwendung von frostfesten Klinkern)

Schönen Sonntag noch
Grüße,
Rich



die



meisten Themen sind schon mal behandelt worden - man sollte erst einmal danach suchen, vielleicht hilft das weiter:
http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/177081$.cfm





Hallo,

natürlich habe ich danach gesucht, wenn nicht gar alle Beiträge zum Thema in den letzten 2 Jahren gelesen.

Trotzdem stellen sich mir die genannten Fragen,
da beide Varianten wohl nicht falsch sind, ich aber nun
die Wahl habe.

Grüße,
Rich



Hast



Du denn die Klinker für 1 schon da ?

Weiche Vollziegele würde ich nicht nehmen.

1) hat den Nachteil bei Klinker, daß die Außenfläche größer wird - stärkere Abkühlung und dadurch kondensat an Innenseite - dazu fehlen aber weiter infos zum Bodenaufbau.

ich würde 2 nehmen aber FW weiter rausrücken, um außen keine solche Kehle entsthen zu lassen. Ist aber ein "Bauchgefühl"

Frage wäre, inwieweit dort Schlagregen rankommt - Dachüberstand ?



Ziegelsteine



müssen noch besorgt werden.

Die Abkühlung nach innen wird wohl durch den gedämmten Bodenaufbau(noch nicht vorhanden) nicht so ins Gewicht fallen. Entstehende Hohlräume werden verfüllt.

Weiter rausrücken geht schlecht,die Schwelle und der Sockel
sind ja schon da.

Dachüberstand ca 50cm, Schlagregen wird wohl ab und zu hinkommen.



Grundschwelle



Nehmen Sie Variante 2 mit Klinker und fasen sie den vorstehenden Sockel so an das er aussieht wie der Klinker in Variante 1.

Viele Grüße



Soll



ich so tun ?



ja



das könnte passen, aber statt Putz auf Ziegel (laut Zeichnung) Klinker, zu den Auflagerdetails auf Ziegel gab es hier schon genug Text und Meinungen (auch gegenteilige).



Dann



werde ich das so machen.
So entspricht der Anschluß Schwelle-Sockelputz genau dem weiter
oben, Riegel-Gefacheputz, und kann ganauso ausgeführt werden.

Formziegel sind dann auch nicht nötig.

Vielen Dank für all die Ratschläge,

Grüße,
Rich