Gussofen

03.02.2006


Hallo,
kann einen alten Kotul Gussofen bekommen, allerdings hat dieser im Feuerraum einen Brandriss´.Kann man diesen Riss reparieren, schweißen etc.Habe zuhause noch eine Ofenpaste gefunden, die für Heizkessel und Öfen zum schließen von Rissen geeignet ist lt.Beschreibung.Geht das auch bei Gußöfen?Danke für die Hilfe



Einfach so schweißen



geht nicht, da das Gußeisen einen sehr hohen Kohlenstoffgehalt hat, beim schweißen in den Randzonen versprödet und reißt. Der grobe Ablauf ist erhitzen, schweißen und langsam (bis zu mehreren Tagen) abkühlen. Aber das sollte ein Glockengießer genauer wissen, oder eine Firma, die sich auf die Reparatur von Glocken spezialisiert hat. Aber ob der Aufwand lohnt?



Der Aufwand...



...lohnt sich nicht !
Alte Gussöfen mit intaktem Gusskorpus gibt es zu Hauf, bei Ebay oder auf dem Schrottplatz.
Defekte Ausmauerungen sind relativ problemlos austauschbar.

Grüße aus dem Odenwald
Jürgen