schwarzen, Punkten, Holz, Fachwerkschädling




Hallo Forum,
als ich mein frisches Buchenholz gespaltet habe,
fand ich im Holz gebohrte Gänge und einen darin
lebenden Wurm. Dieser war ca. 4cm lang, weiß mit
schwarzen Punkten. Ich legte das Holzstück in meine
Werkstatt und nach einigen Tagen hat sich der Wurm
irgendwie verpuppt und es ist eine Art Falter
geschlüpft, auch weiß mit schwarzen Punkten. Um welche
Tierart hanndelt es sich hier?



Jedenfalls kein Fachwerkschädling ;-)



ich tippe auf einen Tagfalter, einen Weißling. Schau mal hier nach: http://www.tagfalter-monitoring.de/

Grüße