Hausschwamm ?!

15.06.2012 Thmore



Alle Bilder stammen aus einen Kellerraum der seit einem Jahr nicht mehr betreten wurde.
Die Entwicklung der der Kulturen beziehen sich auf diesen Zeitraum vorher war kein Befall zu erkennen .
Wie geh ich vor und was könnte das sein ?



Schwamm ?????



In ihrem Fall empfehle ich ihnen dringlichst sich einen erfahrenen Profie vor Ort zu holen.
Bestandsaufnahme machen und Sanierungskonzept erstellen und fach und sachgerecht Sanieren

LG:P:Schneider



serpula lacrymans



Hallo,
@ Herr Schneider hat recht: Ich sehe das auch so.

Mindestens sollten Sie eine Probe zur Bestimmung einschicken.

Die Wahrscheinlichkeit , dass es der Echte--der Gemeine--der Tränende--der Deutsche ---- Hausschwamm ist,liegt bei 70%.

Das wäre meine Einschätzung---aber---schätzen heisst nicht wissen.

viele Grüße



Schwamm !



Danke für die antworten, kann mir jemand noch ein labor empfehlen ?



Labor



Institut fu¨r Schädlingsanalyse
Dr. Martin Strohmeyer
Bruckersche Strasse 152
D-47839 Krefeld
Fon: (02151) 5695-860
Fax: (0 21 51) 5695-440
Beratung, Analyse, Gutachten
Holz- und Materialschädlinge,
Schwamm- und Insektenbefall
Holzschutz, Schimmelpilze und
Innenraumschadstoffe
Dr. Martin Strohmeyer
von der Landwirtschaftskammer NRW
ö.b.v. Sachverständiger fu¨r Schadensfeststellung
und Bewertung von Gebäuden
und baulichen Anlagen