Asche Schüttung unter Dielen

26.11.2006


hallo.

Habe ein ca. 100 Jahre altes Haus gekauft.
Jetzt möchte ich die alten Holzdielen im Flurbereich entfernen.
Darunter befindet sich eine 16 cm dicke Ascheschüttung.
Kann ich darauf eine Estrichplatte gießen oder reicht die Tragfähigkeit der Schüttung nicht aus.
Es wäre schön wenn sich jemand mit dieser Materie auskennt.
Vielen Dank



Ascheschüttungen sind nicht druckbelastbar.



Alternativ zum geplanten Betonestrich empfehlen wir
einen gut wärmedämmenden Kork-Kalkestrich in Stärke von 15-18cm, eine vor-Ort hergestellte Mischung aus Korkgranulat, Traßkalk und Sand, im normalen Betonmischer mit Wasser angemischt, wird wie Beton verarbeitet.



betr. Ascheschüttung



Vielen Dank.
Hätte ich nicht gedacht.
Dann werde ich wie von Ihnen beschrieben vorgehen.