Kies unter Dielen

24.05.2005



Hallo zusammen,

bei mir im Haus ist die Schüttung unter den Dielen komplett aus Kies. Da ich die Dielen erneuern will/muss, bin ich am Überlegen, ob ich den Kies austausche. Vorteil den ich sehe: mit einer anderen Schüttung könnte ich besser als mit dem Kies erreichen, dass die Dielen auch auf der Schüttung aufliegen und weniger schwingen/knarren.

Ist dieser Austausch notwendig und wenn ja, was wäre eine passende Schüttung ?

Vielen Dank und viele Grüße, Thomas Drechsel



Ne, ne, ne



Hallo Thomas,
Die Dielen sollen nicht auf der Schüttung aufliegen. Da soll Luft dazwischen sein.
Wenn die Balken so weit auseinander sind, daß die Dielung zu sehr schwingt, dann ist die Dielung zu dünn.
Grüße Lukas



kiesschüttung



HAllo nach München
"never touch a running system"
sind irgendwelche Schäden durch die Schüttung entstanden???
ich glaube nicht!
Kies lassen!
Balken überprüfen
und Dielen evtl etwas dicker ...
in Feldmitte kann die Schüttung die Dielen berühren ... "das tritt sich fest"

Florian Kurz



"das tritt sich fest"



Hallo Florian,
in diesem Falle bin ich ein Wenig unsicher. Sollte da nicht auch ein gewisser Mindestlüftungsquerschnitt vorhanden sein?
Grüße Lukas



Durchlüftung



Hallo
wenn da Luft durch muss oder soll - muss Luft rein und auch wieder rauskommen???!!! Baukonstruktion!!! und waagerechter Luftaustausch ist auch nicht so einfach - man siehe Flachdächer hinterlüftet .....!!!! keine Konvektion (nur duch kräftige Winde und West-Ost ausrichtung ....)
Theorie und Praxis??

FK