Fußboden

29.04.2005



hallo,
wir wollen im Altbau in einen Zimmer den Fußboden erneuern, haben die alten Dielen rausgerissen jetzt sind nur noch die Trägerbalken und dazwischen der Lehm frei.
Wir wollten einen neuen Holzfußboden Verlegen und als Ausgleich eine Trockenschüttung benutzen.
Unsere Frage: kann ich die Schüttung direkt zwischen die Trägerbalken anbringen oder muß ich erst auf die Balken eine Holzkonstrucktion anbringen um das Gewicht der Trockenschüttung zu verteilen?



Gegenfrage :-)



Hallo,
was soll denn für ein Belag genau drauf?
Zur Schüttung direkt auf die Staakung, da denk ich das wird nichts, da diese nicht für die Belastung ausgelegt ist.
Wenn auf den Balken eine Holzkonstruktion aufgebaut wird gibt es eigentlich keinen Grund für die Trockenschüttung mehr.
Grüße Lukas





wir wollten USB- Verlegeplatten nehmen darauf Laminat.



Warum nicht,



hallo,
wieder Dielung? Die ist nicht unbedingt teurer.
Vom Laminat möchte ich abraten.
Grüße Lukas