Alte Inschriften lesbar machen




Hallo,
kann mir - als Laie - jemand einen Trick verraten, wie man alte Inschriften in Eckbalken (von vor 1800) wieder lesbar machen kann und wie man ein altes Foto (von ca.1900) so bearbeiten kann, dass man auch dort die Inschrift lesen kann ?


Gruß,
Andrea



wenns



nur darum geht, zu wissen, was da steht: dünnes Papier und kohlestift. alles andere dürfte sache eines restaurators sein.
beim foto würden sie erst mal einen wirklich guten scan benötigen - mit dem 0-8-15 scanner ausm blödmarkt, den man üblicherweise so hat, wird das vermutlich nichts, da reichen die pixel nicht für eine anständige ausschnittvergrößerung.



Inschrift verwittert



Hallo,
an einem Außenbalken (Ecke, wir schätzen +/-1720) ist die Inschrift dermaßen schwach und die Balken so rauh, das die Furchen des Holzes tiefer sind als die Inschrift. Es soll eine dendrochonologische Untersuchung gemacht werden, klärt dann aber leider nicht die Initialen.
Zum Foto: das würde ich hier gerne mal einstellen, aber geht irgendwie nicht.
Andrea



hat



das foto vielleicht ein falsches format? hier geht nur .gif und .jpg...
eben wegen der störungen, die das auge verwirren, nimmt man beim pausen ja nur den umriß der Inschrift auf. probieren sie es mal.



Innschrift



Hallo Andrea
Das gleiche Problem hatte ich mit meinem Schriftbalken auch. Ich habe mir mit einer Taschenlampe im spitzen Winkel auf die Buchstaben gehalten weitergeholfen. Dann habe ich die Konturen nachgezeichnet, auch wenn sie für mich erstmal keinen Sinn ergaben, wegen der alten Schreibweise. Dieses habe ich möglichst genau und sauber gemacht. Aus der Entfernung angesehen wurde das dann alles schlüßig.
gruß Jürgen





Hallo Andrea

wenn das Foto zu groß ist, gehts auch als jpg nicht durch, ist mir auch schon passiert. Habe dann lange herumgerätselt warum.
Das ist natürlich bei solchen Sachen leider etwas schade. Stell doch mal ein Foto mit einer niedrigeren Auflösung ein. Oder mach Detailfotos von verschiedenen Teilen der Schrift dann sieht man vielleicht auch etwas.

Schick mal einen Aussschnitt des Fotos von 1900 mal sehen was sich machen lässt (kann aber nicht allzuviel versprechen)
gruß
Dorothée



Inschrift verwittert



Hallo,
hier steht zwar "Neues Bild laden (.gif oder .jpg):"
und dann "Vorschschau (ohne Bild)"
anklickbar ist aber nichts davon.
Mmmmmhhhhh?

Das mit den Livhtverhältnissen stimmt. Bei einem Haus (Eckbalken 2 1/2 Stockwerke hoch) ) sieht man überhaupt nur in der Morgensonne, dass etwas da steht.

Andrea





rechts neben "neues bild laden" steht "durchsuchen" - dort bitte den standort auf der festplatte markieren.