holztür reparieren

15.05.2009



hallo,
leider wurde meine Wohnungstür gestern beschädigt. da ich den schlüssel vergessen hatte, hat mein nachbar sie mit hilfe diverser gegenstaende aufgehebelt. leider sind dabei an der türkante holzstücke abgebrochen. die herausgebrochenen holstücke sind ca 3cm lang 0,5-1cm breit und so tief, dass das Metall des schlosses zu sehen ist.
nachdem ich zuerst so erleichtert war, wieder in meine Wohnung zu kommen, plagt mich nun die angst, dass ich nun die komlette tür ersetzen muss?
kann man so etwas reparieren?
wie schwer ist das? ich habe zwar leider sehr wenig ahnung von handwerkssachen, wuerde es aber versuchen, wenn es nicht zu schwierig ist.
gibt es auch jemanden (schreiner??) der so was repariert?
dankeschön im voraus, verena



Ein versierter Schreiner ....



... sollte mit dieser Aufgabenstellung kein Problem haben.

Grüße

frank





Das nächste Mal den Schliessdienst (Spezialfirma für solche Fälle), kommt billiger, weil dann die Tür ziemlich sicher noch ganz ist.
Schlüssel beim Nachbarn hinterlegen hilft auch.





Machbar/Reparierbar ist viel,- aber ich würde erst mal Kontakt mit dem Vermieter aufnehmen!

Grüße,
Peter





"Machbar/Reparierbar ist viel,- aber ich würde erst mal Kontakt mit dem Vermieter aufnehmen!"
Warum? Mieterschaden, Fall für Privathaftpflicht.
WIESO soll der Vermieter einen Schaden übernehmen, den der Mieter aus eigener Dummheit (oder Vergesslichkeit, was eine milde Form des gleichen ist) verursacht hat?
Kein Vorwurf an die Vergessliche - mir könnte morgen das Gleiche passieren.





Ich habe nichts davon geschrieben, dass der Vermieter dafür aufkommen soll. Aber dem gehört nun mal die Hütte und dann sollte er darüber informiert werden...

Grüße,
Peter