Schrauben, Unterbau, Einschraubtiefe, Dielenboden, zulässig

06.06.2005



Sehr geehrte Damen und Herren,

gibt es eine Richtlinie wie tief Schrauben bei einem Dielenboden verschraubt werden müssen.
Ist eine Tiefe von 4 mm zulässig.

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Wollenberg



Ob das zulässig ist,



hallo,
kann ich nicht sagen. Aber lange halten wird´s nicht.
Oder geht es um das Versenken?
Grüße Lukas



Meinen Sie -



die Einschraubtiefe im Unterbau oder wie tief die
Schraubenköpfe versenkt sind ?
Also, falls die Schrauben im Unterbau nur 4 mm drinstecken,
wäre dies etwas viel zu viel zuwenig !

-
A. Milling



Schrauben in einem Dielenboden



Hallo,
die Einschraubtiefe im Unterbau sollte, (so wurde es mir damals von meinem Tischler erklärt) bei direkter Verschraubung auf den Unterbau in einem Verhältnis 1:2 stehen z.B. 20-mm-Dielen sind 60mm Schraubenlänge. Bei verdeckter Verschraubung durch Nut oder Feder sollten die Schrauben ca. 10mm kürzer sein.Ob es sich jetzt dabei um eine Richtlinie handelt ist mir nicht bekannt aber wie schon in den anderen Antworten angeführt sind 4mm Einschraubtiefe viel zuwenig.

Grüße Hartmut