Giebelseite richtig beplankt

18.12.2010



Wie wird die Giebelseite mit Holz richtig beplankt?

Wir möchten nicht das man nach ein paar Jahren Rostspuhren sieht.



Holz



rostet eigenlich nicht, für alle anderen Details gibt es Edelstahlschrauben.





... oder verzinkte Nägel, billiger, gibts in allen Grössen. Die Bretter bitte senkrecht anbringen, unten mit Tropfkante.



...



bei verzinkten Schrauben aber auch Nägeln kann bereits durch die mechanische Beanspruchung wärend der Monatage die Verzinkungsschicht dahin sein. Folge sind die nicht gewünschten Rostlaufspuren. Ähnliche Spuren können aber auch durch Schmutzablagerungen oder aber durch die im Verhältnis zur Holzoberfläche geänderte Feuchtebeanspruchung (unterschiedliche Verwitterung) entsehen.

Gegenmaßnahmen sind also Edelstahl und evl. Nägel mit kleinem Kopf statt Schrauben (Achtung! Nägel mit kleinem Kopf bieten einen geringeren Schutz gegenüber Schüsseln). Alternativ ließe sich auch eine verdeckte Befestigung ausführen (Aufwand).

Wenn Sie mehr zum Thema wissen möchten kann ich Ihnen das Buch: ...

Praxis Holzfassaden (Ökobuch-Verlag)

empfehlen. Hierin finden sie viele wertvolle Informationen zu Detailausführungen, Befestigung und Farbgebung



Viele Grüße
Stephan



Auch die Auswahl des Holzes spielt eine Rolle...



... bei Eiche kommen Eisenoxide schneller zur Geltung als bei bei Lärche.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de