Ich bin verunsichert!

31.05.2010



Passt dieser Schornstein optisch auf dieses Dach?

[pubimg 22104]



Schornstein



Hallo

Ob der Schornstein optisch passt, ist auf dem Foto schwer zu erkennen. Aber irgendwie hab ich mal von einer Bestimmung gelesen, daß der Schornstein den First überragen muß, damit der Wirbel der Rückseite nicht von oben in die Mündung drücken kann...


Andreas





Hallo Andreas,

Im Original sind die Klinker etwas rötlicher als auf dem Foto.
Nachdem ich gefragt wurde ob der noch verschiefert wird dachte ich mir ich frag mal hier.

Was die Bestimmung betrifft hast Du recht, der Kopf muss 40 cm über den First ragen.
Wenn aber die Entfernung von der Dachhaut, gemessen im Winkel von 90°, bis zur Mündung mehr als einen Meter beträgt muss der Schornstein nicht über den First geführt werden.


Grüße aus Schönebeck



Im Moment gefällt mir das Teil noch...



... aber ich denke mal es ist entscheidend wie der Rest von dem Haus aussieht.

Grundsätzlich ist mir sichtbare Mauer lieber als eine Verkleidung.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Passt doch...



optisch auf alle Fälle besser zu einem alten Haus als ein verschieferter oder anderweitig verkleideter.
Was mich optisch mehr stört, währe die Satelitenschüssel.
Grüße aus dem Edertal

Mathias



Der ist so



eigentlich sehr schön, nur die Bleieinfassung mit der WA Schiene, ist nicht der Bringer.
Ist zwar teurer, aber das Blei in die Fugen einlassen so wie es früher immer gemacht wurde gefällt mir immer am besten bei solchen Dächern.





So,
hier jetzt mal das fertige Haus.
Den Schornstein kann ich nun eh nicht mehr ändern, ich hadere etwas mit der Farbe der Klinker.

Gedämmt habe ich das Dach mit Weichfaserplatten 60 mm als Aufdachdämmung und als Zwischensparrendämmung ist eine 160er Hanfdämmung eingebaut wurden.
Die Fassade wurde mit Silikatfarben gestrichen. Dies war nur möglich, da auf dem unbeschadeten Originalputz aus den 30er Jahren noch keine Kunststofffarben gekleistert waren.


Grüße aus Schönebeck

[pubimg 22263]



Vorher…



…sah das Teil übrigens so aus.

[pubimg 22264]