Schornstein - Geruchsbelästigung im Sommer

18.05.2008



Hallo zusammen,

wir haben in unserem Haus, Baujahr 1935, hauptsächlich Lehmziegel und Lehmputz den folgenden Effekt: Die Schornsteine funktionieren im Winter prima und riechen nicht (Kaminofen angeschlossen). Wenn es wärmer wird (und auch selten geheizt wird) kommt im oberen Stockwerk in den Schlafzimmern von den Schornsteinen ein recht strenger und unangenehmer Geruch. Dieser scheint direkt vom Schornstein zu kommen, durch den Lehmputz hindurch). Gibt es dafür eine Erklärung und Abhilfe?

Vielen Rank im voraus.

Uwe Range



Offen?



Ist Euer Schornstein oben offen, so dass Regen hereinkommen kann? Der Schornstein wird dann von innen nass, und die Nässe kriecht mitsamt den Säuren aus den Abgasen ins Mauerwerk. Nicht lange, und dann sieht man die berühmten braunen Flecken an den Wänden.

Im Winter wird der Schornstein nie lange nass, weil er durch die Abgase immer wieder austrocknet.

Abhilfe: Schornstein mit einem Regenschutz ausstatten.



Eigentlich nicht offen



Eigentlich ist auf dem Schornstein ein 'Dach'. Vielleicht sollte ich mal schauen, ob das auch seinen Zweck erfüllt.

Danke schon mal..



Schornstein - Geruchsbelästigung im Sommer



Hallo Herr Range,
Im Sommer dreht sich das Druckgefälle im Schornstein um.
Einfacher Trick: In der unteren Reinigungsöffnung ein paar Zeitungen verbrennen.Aber bitte prüfen Sie vorher, ob kein Glanzruß im Schornstein vorhanden ist.Der könnte sonst brennen.
Noch einfacher : Fragen Sie doch mal den "schwarzen Mann".
Viele Grüße





Hallo,

Wird der Schornstein im Sommer noch benutzt? Ich hatte das selbe Problem (Heizen im Sommer für unser Wasserboiler). Problem war es, dass der Rauch im Sommer in unser Keller gezogen ist. Im Winter hatten wir übhaupt keine Probleme.
Nach einigen Recherchen sind wir auf das Windkat System gekommen. Dieser erzeugt in der Mündung (die sich im Sommer aufheizt ) eine Unterdruck und der Rauch sammelt sich so nicht im Schornstein und kann so abziehen.

Hoffe ich konnte helfen...Windkat mit Schornsteinverlängerung hier gekauft





Hallo,

Wird der Schornstein im Sommer noch benutzt? Ich hatte das selbe Problem (Heizen im Sommer für unser Wasserboiler). Problem war es, dass der Rauch im Sommer in unser Keller gezogen ist. Im Winter hatten wir übhaupt keine Probleme.
Nach einigen Recherchen sind wir auf das Windkat System gekommen. Dieser erzeugt in der Mündung (die sich im Sommer aufheizt ) eine Unterdruck und der Rauch sammelt sich so nicht im Schornstein und kann so abziehen.

Hoffe ich konnte helfen...mehr Infos gibt es hier:
http://www.schornsteinverlaengerung.de/