Schornstein feuchtigkeitsdurchlässig

27.10.2008



Hallo,

mein Schonrstein scheint Feuchtigkeit durchzulassen. ein Dachdecker aus der Umgebung hat empfohlen, den Schornstein mit Schiefer zu verkleiden - soweit so gut. Nur leider schaffen sie es nicht vor dem nächsten Frühjahr.

Gibt es eine Übergangsläsung? Ich habe gehört, man kann Frabe auf Silikatbasis (?) aufstreichen?

Gruß, Nils Schmidt



Schornstein



Hallo,

daß Ihr Landstrich dünnbesiedelt ist, weiß man ja. Aber gibt es wirklich nur einen Dachdecker ?
Es gibt nur diese eine Möglichkeit.

Grüße vom Niederrrhein