Schleppgaube

17.04.2006



Hallo!
Wir planen ein Dachausbau , unsere Schleppgaube hat eine Neigung von 10 grad. Womit konnen wir die eindecken?
Anka



Dachdeckung



Mit dem Material des Hauptdaches, alles andere sieht ziemlich bescheiden aus.





Ja das stimmt, ist aber die geringe Dachneigung nicht ein Hinderniss?



Schleppgaube



Guten Tag,

nein, vorausgesetzt man legt ein wasserdichtes Unterdach an. In diesem Fall wäre das eine vollflächige Holzschalung, die mit diffusionsoffener Folie abgedichtet wird.

mit freundlichem Gru





Guten Tag,

vielen dank für Ihren Rat , diese Lösung würde ich auch bevorzugen. Wenn ich richtig verstanden habe ...: Sparren , dann Vollschallung und z.B. Delta-Vent N , kommt da noch eine Konterlattung dazwichen?
Kommen wir wirklich ohne Pappe aus (die uns vom Materiallieferanten wärmstes empfohlen wird) denn Sauerland ist ziemlich nass ;-)?

Grüsse Anka



Konterlattung



Guten Morgen,

auf die Deltavent müssen Konterlatten, damit Wasser auch abfließen kann. Pappe wäre eine Dampfbremse an der falschen Stelle, darunter kondensiert Wasserdampf zu Wasser.

Gutes Gelingen