Lägler Walzenschleifer und Randschleifer für Holzböden vorhanden

29.09.2006



...sorry, hatte ich nicht zur richtigen Rubrik zugeordnet... jetzt aber:

Hallo,

da ich ne Menge Dielen in meinem Haus habe die alle in ihrer Schönheit freigelegt werden wollen und die Baumärkte horrende Leihgebühren verlangen, habe ich mir einen Walzenschleifer und einen Randschleifer von Lägler gekauft.
Wer in meinem Dunstkreis wohnt (Höxter) und den Schleifer auch mal brauchen könnte, kann mir ne Mail schicken.

Gruß
karin

karistei@web.de



Lögler



Hallo
Was kostet so ein Schleifer? Was kostet so ein Gerät im Baumarkt?
Gruß Uwe



das ist ein LÄgler...kein LÖgler



und der Walzenschleifer kostet bei Obi
1 Tg: 40; 3 Tg 80; Wochenende: 60
der Randschleifer: 20; 40; 30 €

Was ich dafür haben will, weiß ich selber nicht so recht. Ich will ja kein Gewerbe aufmachen, sondern nur meine Kaufkosten ein wenig mindern und das Geld nicht den Baumärkten in den Rachen werfen.

Am besten mal anrufen: 0163-4084230

Gruß
karin





Hallo Frau Steinberg,
nur am Rande,
machen Sie Ihr Vorhaben nicht unbedingt in der Öffentlichkeit publik, denn das Netz ist ja schon sehr gläsern.
Aber Sie planen ja ohnehin nicht ein Gewerbe zu eröffnen. Evtl. nennen Sie es erst einmal Nachbarschaftshilfe.
Grüße an die Weser
Bernd Kibies



Nachbarschaftshilfe



ist das richtige Wort.

Es geht mir hier nicht um irgendeine halbseidene Tarnung eines netten Nebeneinkommens. Wenn Sie wie ich ca. 250 m2 Dielen Schleifen wollen, muss man es einfach anders machen als in einer netten kleinen Wohnung. Da wär ich dann auch zum Baumarkt gelaufen.

Aber hier hab ich jetzt schon genügend ähnlich verrückte
:-)) Leute kennengelernt, die halt unbedingt so ne alte Hütte wieder auf Hochglanz bringen wollen...
ach - und kann mans uns verdenken? Der Lohn, dann mal irgendwann (wahrscheinlich in 2 Jahren) vorm Kamin zu sitzen, den Blick durchs wunderschöne Wohnzimmer schweifen zu lassen und sich ernsthaft zu fragen, hmmm, was mach ich mal heut abend? und die Antwort ist nicht automatisch: am Haus arbeiten - was sonst, dieser Lohn, wird wunderbar.

Und genau diesen Leuten leih ich als Nachbarschaftshilfe meine Schleifer - gut nicht wahr?!

Gruß an alle AltHausLiebhaberInnen
karin