Biologische Schimmelbeseitigung ???

27.01.2005 Ökohof Nestler


In einem 2004 sanierten Haus ist in der Heizperiode ein großer Schimmelfleck durch eine vorhandene Kältebrücke entstanden. Untergrund GK Platte mit Zelluloseleim und Tapete beklept. Darauf Alpinaweiß aus dem Baumarkt.
Seit zwei Tagen verschwindet dieser Schimmel und es sieht so aus als ob sich kleine Käfer diesen einverleiben.
Hat jemand so etwas schon gesehen und kennt jemand dieses Tierchen ?
Ich habe das weder gehört noch gesehen bis zum gestrigen Tage und bin spachlos.
Mit freundlichen Grüßen an alle
Bernhard



Leckereien


Staubläuse

Hallo Bernhard

Es gibt einige Insekten die sich vom Schimmelpilzrasen ernähren. Hier rechts siehst du z.B. eine Staublaus (psocoptera)

Gruß

Lutz




Schimmel-Webinar Auszug


Zu den Webinaren